Türkspor Augsburg – SSV Wildpoldsried

Verfasst am Donnerstag, 23. April 2015 von Thorsten Franzisi

In der Bezirksliga Süd verteidigte Türkspor Augsburg durch einen 3:0 Sieg gegen Wildpoldsried seinen zweiten Tabellenplatz.

Die Fußballer bleiben einen Zähler hinter dem SC Kissing.
Das Heimspiel dominierte Türkspor von Beginn an. Die offensive Überlegenheit mündete im ersten Durchgang aber nur in ein Tor, nach 35 Minuten war Dominic Britsch zur Stelle.
Nach dem Wiederanpfiff blieb Türkspor das bessere Team.

Selkuc Akdemirci traf aber erst in der 78. Minute zum beruhigenden 2:0, in der Nachspielzeit erhöhte Ufuk Saritekin auf 3:0. Der Aufsteiger Türkspor Augsburg erhält sich damit alle Chancen auf den nächsten Schritt in eine höhere Spielklasse.

Fotos by Klaus Rainer Krieger | Fotoanfragen an ed.xm1719115435g@gru1719115435bsgua1719115435.rege1719115435irk1719115435