TSV Firnhaberau – DJK Lechhausen

Verfasst am Donnerstag, 16. April 2015 von Thorsten Franzisi

Gleich zweimal kam es am Sonntag zum Duell der beiden Fußball-Teams des TSV Firnhaberau und der DJK Lechhausen. Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft beider Vereine spielten gegeneinander. In der A – Klasse Augsburg – Mitte setzten sich die Gäste aus Lechhausen mit 3:1 durch, dafür konnte Firnhaberau das Spiel in der Kreisklasse Augsburg – Mitte mit 3:1 gewinnen.

Dieses 3:1 war eine klare Angelegenheit für das Heimteam. Schon nach elf Minuten brachte Jonas Ruf Firnhaberau mit 1:0 in Führung. Markus Gärtner legte nach 39 Minuten nach.
Im zweiten Durchgang änderte sich nichts an den Kräfteverhältnissen. Erik Gnandt – Nemeth besorgte in der 71. Minute das 3:0. Lechhausen gelang in der Nachspielzeit nur noch der 3:1 – Ehrentreffer, Torschütze war Tobais Neuner.

Fotos by Michael Hochgemuth – Fotoanfragen an ed.en1718884970ilno-1718884970t@htu1718884970meghc1718884970ohm1718884970