Der FC Augsburg startet Anfang nächsten Monat in die Vorbereitung

Verfasst am Freitag, 11. Juni 2021 von Thorsten Franzisi

Am 1. Juli beginnt der Trainingsauftakt des FC Augsburg zu neuen Saison 2021/22

Mit Ausnahme der Spieler, die mit ihren Nationalmannschaften an der Europameisterschaft und der Copa America teilnehmen, genießen die FCA-Profis aktuell die spielfreie Zeit und laden ihre Akkus wieder auf. Die Vorbereitung auf die neue Saison 2021/2022 startet dann Anfang Juli.

Bald ist es wieder soweit, am Donnerstag, 1. Juli, bitten Trainer Markus Weinzierl und sein Team zum Auftakt des Mannschaftstrainings für die Saison 2021/22. Vom 10. bis zum 18. Juli bezieht die Mannschaft ein einwöchiges Trainingslager am Walchsee in Österreich, um dort an den Grundlagen für die neue Spielzeit zu arbeiten.

 

Testspiele vereinbart

schon am Mittwoch, 7. Juli, steht in Heimstetten gegen den Hamburger SV das erste Testspiel der Vorbereitung an. Die Partie überträgt das FCA TV wie gewohnt live. Wer noch kein FCA-TV-Abonnement hat und die Testspiele sowie weitere Inhalte verfolgen möchte, kann online ein Abonnement abschließen.

 

Erstes Pflichtspiel:

Bereits Anfang August steht dann mit dem DFB-Pokal das erste Pflichtspiel auf dem Programm: Die erste Runde im DFB-Pokal findet vom 6. bis zum 9. August statt, eine Woche später (13. bis 15. August) startet die Bundesliga-Saison, für die die DFL am Freitag, 25. Juni, den Spielplan bekannt gibt. Die Auslosung für den DFB-Pokal findet am Sonntag, 4. Juli, statt.