TSV Pfersee – TSG Augsburg

Verfasst am Mittwoch, 04. Juni 2014 von Thorsten Franzisi

In der Kreisklasse Augsburg Mitte empfing der TSV Pfersee die TSG Augsburg und kam über ein unentschieden mit 3:3 Toren nicht hinaus. Nach einer mehr als misslungenen Auftaktphase galt es für den TSV Pfersee einem 0:3 Rückstand aufzuholen.

Den Anfang machte Marco Staudenmaier der nach 24 Minuten den ersten erzielte. In der Folge stabilisierte sich der TSV zusehens und ermöglichte den Gästen der TSG Augsburg nicht mehr so viele Chancen. Dennoch dauerte es bis nach der Pause, bis abermals Marco Staudenmaier den Anschlußtreffer zum 2:3 erzielte. Tobias Gläsel konnte dann erneut nur wenige Minuten später für den TSV Pfersee einnetzen und setzt damit den 3:3 Endstand. Damit steht der TSV Pfersee auf Platz sechs der Tabelle und die TSG Augsburg auf Platz acht.

no images were found