TSV Aindling – FC Ismaning

Verfasst am Samstag, 14. April 2012 von Thorsten Franzisi

220 Zuschauer kamen zur Bayernligapartie des FC Aindling gegen den FC Ismaning. Nach 21 Minuten gelang Mijo Stijepic der Führungstreffer für die Gäste aus Ismaning. Aichach hielt aber tapfer dagegen und konnte noch vor der Halbzeit den Ausgleich mit einem Treffer von Michael Schwindl in Minute 41 erzielen. Nach der Pause legte beide Mannschaften noch ein Stück zu und erhöhten das Tempo. So gelang Patrick Modes in der 59sten Minute der Führungstreffer für die Gastgeber. Ismaning steckte aber nicht auf und konnte abermals durch Mijo Stijepic den Ausgleich und Endstand erzielen. Somit konnte Aindling wieder einen wichtigen Punkt gewinnen und steht aktuell auf der Bayernligatabelle auf Platz 15, Ismaning auf Platz 11.

Fotos by Siegfried Kerpf | Fotoanfragen an ed.en1719187992ofado1719187992v@fpr1719187992ek.de1719187992irfge1719187992is1719187992