Schwäbische Meisterschaft Beachvolleyball

Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2015 von Thorsten Franzisi

Am Wochenende wurden im Fribbe-Freibad die Schwäbische Meisterschaft ausgetragen.

In den Kategorien: Herren (11 Teams), Damen (7 Teams) und Mixed (7 Teams) wurde bei schwülen Temperaturen um den begehrten Meistertitel gekämpft.

> Bei den Herren hatte nach einem sehr emotionalen Finale das DJK Team Hurler/Stöcker die Nase vorne. Im Turnier der Damen konnten sich die langjährigen Lokalmatadoren Sieber/Peter das Triple gegen die Konkurrenz aus Friedberg sichern. Einzig im Mixed Bereich wanderte der Titel, mit den Gewinnern Naglova/Artmann, die durch ein grundsolides und sauberes Beachvolleyball das Finale gegen Greif/Wiskirchen in drei packenden Sätzen für sich entscheiden konnten, aus dem Regierungsbezirk hinaus. Für alle Teilnehmer war die die Meisterschaft wieder ein rundum gelungenes Event.

In zwei Wochen wird in Augsburg um die nächsten großen Titel gekämpft. Dann geht es auf dem Rathausplatz und mit dem DJK Hochzoll als Ausrichter um den Titel des bayerischen Meisters. Mehr Infos über die Schwäbische Meisterschaft und weitere Informationen über die DJK Hochzoll Augsburg unter: www.fribbebeach.de