Haunstetter Handballfrauen mit unglaublicher Siegesserie

Verfasst am Mittwoch, 30. September 2015 von Thorsten Franzisi

Unglaubliche Freude in der Halle des TSV Haunstetten, im zweiten Jahr, der zweiten Handballbundesliga der Damen siegt die erste Mannschaft seit dem Saisonauftakt zum dritten Mal in Folge. Damit präsentieren sich die Haunstetter Handballfrauen in Topform und rücken dem Ziel des Klassenerhalts mit großen Schritten entgegen.

Unterlag man letztes Jahr noch mit beiden Spielen gegen die SG Herrenberg, so gelang es erstmals bei diesem Aufeinandertreffen, die Oberhand zu behalten und die Gäste mit einem 20:18 Erfolg nach Hause zu schicken. Wie zu erwarten, ergab sich ein kämpferischer Schlagabtausch auf hohem Niveau, keine der beiden Mannschaften konnte sich wirklich deutlich absetzen, aber die Haunstetter Handballfrauen konnten meist im Punktestand die Oberhand behalten. So trennte man sich vor der vollen Halle mit einem 12:12.

In der zweiten Hälfte gaben die Haunstetter Handballfrauen nochmal alles und konnten schlußendlich jubelnd die Fäuste in die Höhe recken, als beim Abpfiff die Halle überglücklich tobte. Schon nächsten Samstag um 19.30 Uhr wartet auf die Haunstetter Handballfrauen das nächste große Highligt, wenn der HC Thüringen zum Pokalspiel antreten muss. Alles Infos über den Kartenvorverkauf finde man unter www.handball-in-augsburg.de.