DJK Lechhausen – SV Ettenbeuren

Verfasst am Mittwoch, 17. April 2013 von Thorsten Franzisi

In der Bezirksliga Schwaben Nord empfing der DJK Lechhausen am 28 Spieltag den SV Ettenbeuren. Vor rund 100 Zuschauern konnten die Gäste in der 34. Minute durch einen Treffer von Benjamin König in Führung gehen.

Nach der Halbzeitpause gelang der DJK Lechhausen mit Alexander Scholl der Augleich. Doch auch der eine Punkt war dem Tabellenletzten nicht vergönnt, in der 88. Minute gelang dem SV Ettenbeuren noch der Führungstreffer durch Bernhard Grüner, zum Endstand von 2:1. Damit hat der DJK nun mit 16 Punkten, sechs Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Als nächste Spielbegegnung steht nun ein Heimspiel gegen den fünftplatzieren, dem TSV Neusäß auf dem Plan.

Fotos by Siegfried Kerpf | Fotoanfragen an ed.en1718882833ofado1718882833v@fpr1718882833ek.de1718882833irfge1718882833is1718882833