3 Königs Springen

Verfasst am Samstag, 07. Januar 2012 von Thorsten Franzisi

Am Freitag den 6. Januar 2012 fand auf der Anlage des Reit-Club Augsburg wieder das traditionelle Drei-Königs-Turnier statt. Neben Mitgliedern des Reit-Clubs nutzten auch zahlreiche Reiterinnen und Reiter aus dem Augsburger Umland die verschiedenen Springparcours von Reitlehrer Ralph Schmidt.

Der RCA verfügt neben einer großen Reithalle mit 20×60 Metern und Tribüne für rund 300 Personen auch noch über eine kleine Reithalle, in der die Pferde fürs Springen abgeritten und vorbereitet wurden. Somit konnte trotz Sturmtief „Andrea“ die Veranstaltung bei jeder Witterung stattfinden.

In diesem Jahr wurde das Drei-Königs-Turnier als Trainingsparcours unter Turnierbedingungen ausgetragen. Hierbei konnten die Teilnehmer anspruchsvolle Parcours der Klassen E bis L als Vorbereitung für die kommende Turniersaison nutzen und sich vom erfahrenen Springreiter Ralph Schmidt betreuen lassen. Durch die tolle Stimmung auf der gut besuchten Zuschauertribüne konnte erste Turnieratmosphäre der neuen Saison geschnuppert werden.

Als nächste Veranstaltungen plant der Reit-Club Augsburg im Februar/März wieder einen Springkurs mit Ralph Schmidt und einen Vorbereitungskurs für diverse Reitabzeichen an Ostern. Die genauen Termine und Informationen bezüglich einer Anmeldung findet man auf der Homepage des Vereins unter www.reitclub-augsburg.de