Sportvereine in Augsburg

1. Augsburger Angler-Club e. V. (1. AAC)

Der 1. AAC bewirtschaftet 22 Gewässer, davon 8 Baggerseen mit einer Gesamtfläche von ca. 80 ha und 14 Fließgewässer mit einer Gesamtlänge von ca. 59 Km, vom kleinen Wiesenbach bis zum größeren Fluss. Unter Angeln oder Sportfischen versteht man die Ausübung der Fischerei mit einer Handangel. Die Angel besteht im einfachsten Fall nur aus Angelschnur und Angelhaken, im Allgemeinen jedoch noch aus der Angelrute, der Angelrolle zum Aufrollen der Schnur und dem sogenannten Vorfach, einer Schnur zwischen Hauptschnur und Haken, die in der Regel dünner ist als die Hauptschnur. Als Bindeglied zwischen Hauptschnur und Vorfach werden bei den meisten Angelmethoden Wirbel eingesetzt.

1. Vorstand

Michael Staricha

Wallgauer Weg 3

86163 Augsburg

Telefon : 0821 62319
Telefon : 0821 32555480
ed.ca1720897406a1@of1720897406ni1720897406

Sportarten des Vereins

1. Augsburger Schwarzpulver-Schützen e. V.

Die Schwarzpulverschützen haben Freude an historischen Feuerwaffen! Schließlich ist damit nicht nur mit Schießergebnissen verbunden, sondern auch die Spannung ob das alte Schießgerät noch funktioniert. Mit dem Schießen wird eine alte, traditionsreiche Beschäftigung des Menschen in zeitgerechter Form weitergeführt und in modernen Wettkämpfen bis zur Bundesebene ausgeübt. Nicht selten haben sich aktive Sportschützen aus dem modernen Bereichen wie Luftdruck- oder Kleinkaliberwaffen im Vorderladelager umgesehen und sind erstaunt, wie präzise die historischen Waffen auch sein können.

1. Vorstand

Martin Josef

Schlechta Leonhard-Hausmann-Str. 7

86157 Augsburg

Telefon : 0172 9050514
Telefon : 0821 520646
ed.en1720897406ilno-1720897406t@nit1720897406ramat1720897406hcelh1720897406cs1720897406

Sportarten des Vereins

1. Boxclub Haan Augsburg e. V.

Moderner Faustkampf für ein gesundes Leben. Boxen ist ein Kampfsport, bei dem sich zwei Personen derselben Gewichtsklasse unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen.

1. Vorstand

Sergej Haan

An der Römerschanze 4

86447 Todtenwies

Telefon : 0151 24055722
ed.re1720897406niart1720897406lanos1720897406rep-n1720897406aah@o1720897406fni1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

1. Fußballclub Moselfeuer Augsburg 1968 e. V.

Der 1.FC Moselfeuer wurde im Juni 1968 von ehemaligen Fußballspielern, Fußballfreunden und Förderern, die sich gelegentlich in der damaligen Pfälzer Weinstuben in der Neuhäusserstr. trafen, gegründet. Als Vereinsname wurde die Bezeichnung 1.FC Moselfeuer Augsburg gewählt. Moselfeuer ist der Name eines wohl bekömmlichen Magenbitters, der erst nach dem Kriege im bayerischen Raum eingeführt wurde und in seiner Bekömmlichkeit wegen sehr geschätzt wurde. Die damalige Vorstandschaft kam überein, die Pflege des Fußballsports und der Geselligkeit, sowie die Unterstützung von Waisen und der vom Schicksal betroffenen Menschen als vorrangige Ziele und Aufgaben zu betrachten.

1. Vorstand

Schwinghammer Markus

Fuchsweg 4

86169 Augsburg

Telefon : 0151 15691452
Telefon : 0821 99870828
ed.be1720897406w@09r1720897406emmah1720897406gniwh1720897406cs.su1720897406kram1720897406

Sportarten des Vereins

A-Team Lifting e.V.

Der Verein „A-Team Lifting e.V.“ wurde 2019 mit dem Zweck dem Leistungssport im Gewichtheben und Kraftdreikampf in der Region eine Adresse zu geben, gegründet. Seither konnten unsere ausschließlich selbst ausgebildeten Athleten an diversen regionalen und nationalen Wettkämpfen erfolgreich teilnehmen. Unsere Trainingsstätte befindet sich in Lechhausen: Steinerne Furt 70, 86167 Augsburg

Vorstand

Saadettin Karaca

Steinerne Furt 70

86167 Augsburg

ed.gn1720897406itfil1720897406-maet1720897406-a@of1720897406ni1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

Abada Capoeira Augsburg e.V.

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. ein Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika verschleppten Sklaven praktiziert und weiterentwickelt

1. Vorstand

Corinna Wolf

Luther-King-Str. 41

86156 Augsburg

Telefon : 0821 314465
Telefon : 0179 8420738
ed.ko1720897406oltuo1720897406@adab1720897406aarie1720897406ruot1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

AC Torres Augsburg

Boccia ist die italienische Variante des Boule-Spiels, bei dem es darum geht, seine eigenen Kugeln möglichst nah an eine kleinere Zielkugel (Pallino) zu setzen (platzieren) bzw. die gegnerischen Kugeln vom Pallino wegzuschießen (Raffa oder Volo). Boccia wird auch als Präzisionssport bezeichnet.Seit 1984 ist Boccia eine paralympische Sportart.In Kroatien wird Boccia als boćanje oder auch balote bezeichnet (balota, kroat. für „Bocciakugel“).

1. Vorstand

Paolo Falloni

Otto-Lindenmeyer-Str. 32 a

86161 Augsburg

Telefon : 0821 554262
Telefon : 0162 9457121
Telefon : 0821 556269
ed.le1720897406nnahc1720897406ni@ec1720897406ivres1720897406

Sportarten des Vereins

AFC Augsburg Raptors e.V.

Der Zweck des Vereins ist die körperliche und sittliche Entwicklung seiner Mitglieder, insbesondere der Jugend, durch Ermöglichung und Förderung des American Football Sports. In diesem Zusammenhang ist auch eine Kooperation mit Schulen in Augsburg und Umgebung vorgesehen. Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Im Vordergrund der Vereinstätigkeit stehen die planmäßige Schulung und Weiterbildung von Aktiven, Trainern, Übungsleitern und Schiedsrichtern sowie die Erziehung zur sportlichen Disziplin und Ritterlichkeit und die Durchführung und Förderung eines geregelten Sportbetriebs.

1. Vorstand

Metzler Daniel

Weidenstraße 2c

86343 Königsbrunn

Telefon : 08231 9264654
Telefon : 08191 911930
Telefon : 0151 11347622
ed.sr1720897406otpar1720897406-grub1720897406sgua@1720897406relzt1720897406em.le1720897406inad1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

Aiki Shuren Dojo Augsburg e.V.

Aikidō [aikidoː] ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Ueshiba Morihei als Synthese aus unterschiedlichen Budō-Disziplinen, vor allem aber als Weiterentwicklung des Daitō-Ryū Aiki-Jūjutsu begründet wurde. Ein Kampfkünstler, der sich im Aikidō übt, wird als Aikidōka bezeichnet.Das Ziel beim Aikidō ist, die Kraft eines im Anfängergrad vorher festgelegten, stilisierten, später willkürlichen gegnerischen Angriffs (Randori) abzuleiten (Abwehr) und dieselbe Kraft intelligent zu nutzen, um den Gegner vorübergehend angriffsunfähig zu machen (Absicherung), ohne ihn dabei schwer zu verletzen. Dies geschieht in der Regel durch Wurf- (nage waza) und Haltetechniken (osae waza oder katame waza), die den Hauptteil der Aikidō-Techniken ausmachen. Das Besondere im Aikido ist, dass keine offensiven Angriffstechniken, sondern nur Abwehr- und Sicherungstechniken und dadurch eine entsprechend defensive und verantwortungsbetonte geistige Haltung gelehrt werden.

1. Vorstand

Dr. Carsten Oetzel

Agnes-Bernauer-Str. 32

86159 Augsburg

Telefon : 49 1742010622
ed.gr1720897406ubsgu1720897406a-odi1720897406kia-a1720897406mawi@1720897406lezte1720897406o1720897406

Sportarten des Vereins

Aiki-Dojo Augsburg e.V.

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst Obwohl sie erst nach dem 2. Weltkrieg entwickelt wurde, reichen ihre Wurzeln dennoch zurück bis ins alte China. Die Verbindung von hocheffizienten Techniken mit einer friedvollen und verantwortungsbewussten Grundhaltung gegenüber dem Angreifer macht Aikido zu einer Lebensphilosophie, deren Ausübung nicht allein auf das Dojo beschränkt ist. Es gibt entgegen anderer traditioneller asiatischer Kampfkünste keine Wettkämpfe und das Ziel ist nicht die Überwindung und Zerstörung des Angreifers, sondern die Aufnahme und wirksame Kontrolle seiner Angriffsenergie ist.Trainiert werden sowohl waffenlose Techniken (Taijutsu) als auch Techniken mit und gegen Waffen (Bukiwaza). Die verwendeten Waffen sind Bokken (Holzschwert), Jo (Stab) und Tanto (Holzmesser). Techniken mit und ohne Waffen ergänzen sich zu einem harmonischen Ganzen. In unserem Dojo trainieren wir Takemusu Aikido in der Tradition von Morihiro Saito-Sensei

1. Vorstand

Dr. Fabian Horn

Schwangaustr. 8

86163 Augsburg

Telefon : 0821 24277503
ed.oj1720897406od-ik1720897406ia@nr1720897406oh.na1720897406ibaf1720897406

Sportarten des Vereins

Aikido-Verein Augsburg e. V.

Sie haben Interesse an Kampfkunst und Selbstverteidigung? Trainieren in angenehmer und sauberer Umgebung? Sie trainieren in angenehmer Atmosphäre unter fachkundiger Anleitung!

1. Vorstand

Reinhold Geller

Geishornstr. 2

86163 Augsburg

Telefon : 0821 2620900
ed.gr1720897406ubsgu1720897406a-bul1720897406codik1720897406ia@tk1720897406atnok1720897406

Sportarten des Vereins

AIKIKAN Augsburg e.V.

Der AIKIKAN Augsburg e.V. ist eine Kampfkunstschule die Aikido und Iaido lehrt.

2. Vorsitzender

Norbert Vogelmair

Depotstraße 3

86199 Augsburg

Telefon : 01711278340
ed.gr1720897406ubsgu1720897406a-nak1720897406ikia@1720897406ofni1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

Albatros e. V.

Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird. Ziel des Spiels ist es, das Spielgerät, den Puck, eine kleine Hartgummischeibe, in das gegnerische Tor zu befördern. Der Eishockeysport entstand zwischen 1840 und 1875 in Kanada, wo britische Soldaten das schottische Shinty auf Schnee und Eis spielten. Die Bezeichnung Hockey kommt aus dem Französischen und bedeutet etwa „krummer Stock“.

1. Vorstand

Christoph Bönisch

Koboldstr. 31 a

86157 Augsburg

Telefon : 0173 3923205
ed.xm1720897406g@hcs1720897406ineob1720897406hpots1720897406irhc1720897406

Sportarten des Vereins

Alpenverein-Sektion Friedberg

Die Sektion Friedberg im Deutschen Alpenverein hat derzeit ca. 2300 Mitglieder. Unsere Mitglieder sind in unterschiedlichen Gruppen innerhalb der Sektion organisiert. Für alle Altersbereiche und Interessen werden Aktivitäten angeboten. Als Unterkünfte in den Alpen stehen uns die Willi-Merkl-Hütte (DAV Hütte) und das Berghaus Rinnen zur Verfügung.

1. Vorstand

Richard Mayr

Herrgottsruhstraße 1 86316 Friedberg

86316 Friedberg Friedberg

Fax : 0821606226
Telefon : 0821 606226
ed.gr1720897406ebdei1720897406rf-ni1720897406erevn1720897406epla@1720897406noitk1720897406es1720897406

Sportarten des Vereins

AMC Gablingen

Der AMC Gablingen ist ein Motorcross-Verein mit eigener Strecke und 300 Mitgliedern.

1. Vorstand

Wittmann Werner

Roseggerstrasse 6

86456 Gablingen

ed.ne1720897406gnilb1720897406ag-cm1720897406a@ofn1720897406I1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

American Car Friends Augsburg e.V. (ACFA)

Der Club trifft sich immer Donnerstags ab 19 Uhr im Clubheim „Sheridan-Park“ in Augsburg. Während des Clubabends wird viel geredet, gelacht und manchmal auch etwas weniger Ernstes betrieben. Der Spaß steht bei uns an erster Stelle. Auch werden Ausfahrten oder Treffenbesuche besprochen. Wenn jemand ein aktuelles Problem mit seinem US-Car hat, versuchen wir zu helfen, vielleicht hat ja der eine oder andere einen Lösungsvorschlag.

1. Vorstand

Harm Ritter

Karl-Nolan-Str. 2

86157 Augsburg

Telefon : 0176 23329026
moc.g1720897406rubsg1720897406uafca1720897406@ofni1720897406

Sportarten des Vereins

American Football Club Augsburg Storm e.V.

American Football (englisch für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.Im Verlauf eines Spiels versuchen zwei Mannschaften aus je elf Spielern, den Spielball in Form eines verlängerten Rotationsellipsoids in die gegnerische Endzone zu bringen oder ein Field Goal zu erzielen, um Punkte zu gewinnen. Die sich im Ballbesitz befindende Mannschaft (Offense, englisch für Angriff) kann durch Werfen (Passing) oder Laufen (Rushing oder Running) einen Raumgewinn erreichen, der schließlich durch einen Touchdown oder ein erzieltes Field Goal zu Punktgewinnen führt. Die verteidigende Mannschaft (Defense, englisch für „Verteidigung“) versucht, die Offense daran zu hindern und selbst in Ballbesitz zu kommen. Dabei steht immer entweder nur die Offense oder nur die Defense einer Mannschaft auf dem Platz. Sobald die Offense es nach vier Versuchen nicht schafft, einen Raumgewinn von zehn Yards zu erlangen, wechselt das Angriffsrecht. Wenn die Defense die Offense bis zu ihrer eigenen Endzone zurückdrängt und darin den gegnerischen Ballträger tackelt, kann sie dadurch Safety-Punkte erzielen. Gewinner ist das Team, das nach Ablauf der Spielzeit die meisten Punkte erzielt hat.Jeder Spieler hat eine bestimmte Position, auf der er spielt. Aufgrund der vielen verschiedenen und vielseitigen Positionen kann American Football zumindest auf Amateurniveau sowohl von großen oder schweren als auch von kleinen oder leichten Spielern gespielt werden. Die Spielzüge der Offense und der Defense werden vom Cheftrainer (Head Coach) und den Offense- beziehungsweise Defense-Trainern (Offensive Coordinator und Defensive Coordinator) festgelegt.

1. Vorstand

Malte Westhues

Rudolf-Diesel-Str. 19

86415 Mering

ed.mr1720897406otsgr1720897406ubsgu1720897406a@ofn1720897406i1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

American Football Club Königsbrunn Ants e.V.

Ursprünglich in Augsburg gegründet, sind wir der älteste Football Verein im Raum Augsburg. Wir legen wir sehr viel Wert auf unsere Jugendarbeit und sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs. Unterstützt werden wir dabei von unseren hinreißenden Cheerleaderinnen „The Ants Ladies“ und natürlich von unseren fantastischen Fans!

Vorstandsvorsitzender

Peter Neuner

Königsallee 5

86343 Königsbrunn

Telefon : 0171 2783192
moc.s1720897406tna-n1720897406nurbs1720897406gineo1720897406k@ofn1720897406i1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

Anhauser Talschützen e. V.

Schützenverein seit 1950 elektronischer Schießstand mit 5 Bahnen für Luftgewehr und Luftpistole

1. Schützenmeister

Tina Lochbrunner

Telefon : 0151 64505644
ed.xm1720897406g@ren1720897406nurbh1720897406col.a1720897406nit1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen

ASC Bobingen

Im Jahr 1952 gegründet, zählt der ASC Bobingen e.V. im ADAC heute mehr als 160 Mitglieder. Neben dem bekannten Bergrennen Mickhausen, wird die Jugendarbeit in der Kart-Slalom-Gruppe sehr groß geschrieben. Auch die Geselligkeit im Verein kommt nicht zu kurz. Faschingsball, Grillfest, Clubausflug, Weihnachtsfeier oder der wöchentliche Stammtisch tragen zu einem tollen Vereinleben bei.

1. Vorstand

Michael Kanth

Lindauer Str. 11

86399 Bobingen

Telefon : 0171 6007717
ed.ne1720897406gnibo1720897406b-csa1720897406@ofni1720897406

Sportarten des Vereins

Aktuelle Artikel

Alle anzeigen