TSV 1871 Augsburg richtet Abschlussturnier des Kille-Cup aus

Verfasst am Dienstag, 17. Oktober 2023 von Angela Merten

Der Tennis Kille-Cup wurde im Jahr 2003 gegründet und jährte sich heuer zum 20. Mal.

Namensgeber des Turniers und Spender des Wanderpokals ist Josef Killensberger, Wirt des Gasthofes „Neue Post“ in Meitingen. Das Abschlussturnier des beliebten Hobby-Cups rund um Augsburg, Donauwörth und Meitingen fand in diesem Jahr beim TSV 1871 Augsburg bei schönstem Sonnenschein statt.

Schon Wochen zuvor lieferten sich die teilnehmenden Mannschaften TC Adelsried, TSV Meitingen, TC Bayerdilling, TC Westendorf und der TSV 1871 Augsburg e. V. spannende Matches an den jeweiligen Spieltagen.

Die Mannschaft des TSV Meitingen hat in diesem Jahr kein einziges Spiel abgegeben und konnte sich so klar als Sieger gegen all ihre Kontrahenten durchsetzen. Ein Jahr lang darf sie nun den Wanderpokal ihr Eigen nennen, bis zum Start des Kille-Cups 2024 die Karten neu gemischt werden. Den zweiten Platz belegte das Team vom TC Westendorf, dicht gefolgt vom TC Bayerdilling auf Rang 3.

Beim Kille-Cup können Hobbytennisspieler aller Altersklassen in LK 22 und LK 23 mitspielen. Eine Teilnahme von Spielern mit einer geringeren Leistungsklasse (LK) ist möglich, sofern die gegnerische Mannschaft dem zustimmt. Hier spielt Jeder gegen Jeden. Spieler, die aktiv in Mannschaften mitwirken, sollten die Ausnahme sein. Ein faires und ausgeglichenes Spiel und der Spaß an der Veranstaltung steht dabei klar im Vordergrund. Es wird grundsätzlich auf zwei Plätzen gespielt. Die Einzel werden in der Reihenfolge 2-4-1-3 auf zwei Gewinnsätzen ausgetragen. Ein erforderlicher dritter Satz bei Gleichstand wird als Tie-Break gespielt. Das gilt auch für die Doppelbegegnungen.

Im Anschluss an die offiziellen Spieltage, findet jedes Jahr ein Abschlussturnier statt, an dem alle teilnehmenden Mannschaften noch einmal an einem Doppelturnier teilnehmen und jeweils zwei Doppel der jeweiligen Mannschaft melden. Feierlich wird die Kille-Cup Saison hier mit der Siegerehrung und einem geselligem Beisammensein beendet. Der Austragungsort erfolgt nach Absprache mit allen Mannschaften.

Weitere Vereine mit Hobbytennisspielern sind herzlich willkommen, am Kille-Cup 2024 teilzunehmen.

Kontakt:
Harald Stuber
Email: ed.xm1721787002g@puc1721787002ellik1721787002
www. killecup.jimdofree.com

Werbepartner & Sponsoren
Werbepartner & Sponsoren