TSG Handball Damen weiter erfolgreich

Verfasst am Montag, 17. Februar 2014 von Thorsten Franzisi

Nach einem ungefährdeten Sieg gegen den TSV Wertingen mit 35 zu 18 Toren, sind die Damen der TSG Augsburg in der Bezirksoberliga Schwaben weiterhin am Drücker zum Aufstieg. Lediglich der TV Gundelfingen liegt noch vor der TSG hat aber in der aktuellen Tabelle ein Spiel mehr auf dem Konto.

Beim Spiel des Zweitplatzierten aus Augsburg gegen den Drittplatzierten aus Wertingen konnte die Gäste nur in den ersten 10 Minuten mithalten und nach einem 5:1 sich an ein 5:4 heranarbeiten. Im Anschluß die TSG-Frauen nichts mehr anbrennen und zogen gnadenlos mit 13:4 davon, was auch den Halbzeitstand besiegelte. Die Wertinger Mannschaft fand zu keinem Zeitpunkt ein Mittel gegen Augsburg und konnte auch in den zweiten 30 Minuten das Spielgeschehen nicht ausgeglichener gestalten, wenngleich die Gäste hier auch eine höhere Trefferquote erzielten.

Für die TSG Augsburg geht es am 23. Februar auswärts gegen den TSV Neu-Ulm weiter, auch wird mit einem Sieg kalkuliert, da Neu-Ulm gerade den vorletzten Tabellenplatz belegt.

Fotos by Michael Hochgemuth – Fotoanfragen an ed.en1719339792ilno-1719339792t@htu1719339792meghc1719339792ohm1719339792