LEW Vereins-Energieeffizienz-Preis

Verfasst am Sonntag, 09. Februar 2014 von Thorsten Franzisi

Bewerbungsschluss für Bayerns Energiesparmeister
naht: Sportvereine können beim LEW Energieeffizienz
Preisgelder in Höhe von von insgesamt 7.500 Euro ge-
winnen.

Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) und die
Lechwerke AG (LEW) rücken 2014 erneut das Thema
„Energiesparen im Sport“ in den Mittelpunkt und haben ge-
meinsam bereits zum dritten Mal in Folge den LEW Energie-
effizienzpreis ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden drei
BLSV-Vereine, denen es gelungen ist, in den vereinseigenen
Sportstätten einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und
Umweltschutz zu leisten. Zur Bewerbung um den LEW
Energieeffizienzpreis bleiben den Sportvereinen nur
noch wenige Tage: Einsendeschluss ist der 15. Februar
2014. Das Bewerbungsformular und weitere Informationen
zum LEW Energieeffizienzpreis sind auf der Homepage des
BLSV zu finden: www.blsv.de.

Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Kleine Schritte, gro-
ße Wirkung – Zukunft aktiv gestalten“. Der Preis will Impulse
setzen für eine bessere Energie- und Ressourcenbilanz von
Sportstätten. „Mit dem LEW Energieeffizienzpreis wollen wir
die Leistungen von Sportvereinen jenseits von Wettkämpfen
und Tabellenplätzen belohnen. Wir zeichnen drei Vereine
aus, die Vorreiter in Sachen effiziente Ressourcennutzung
sind. Sie entlasten auf diese Weise nicht nur ihr Vereinsbud-
get, sondern schonen vor allem die Umwelt“, sagt LEW-
Vorstandsmitglied Norbert Schürmann.

Der LEW Energieeffizienzpreis ist in die Kategorien Sanie-
rung und Innovation gegliedert. Darüber hinaus vergibt die
Jury, der Vertreter von LEW, des Bayerischen Staatsminis-
teriums für Umwelt und Gesundheit und des BLSV angehö-
ren, einen Sonderpreis. Die drei Siegervereine erhalten ein
Preisgeld in Höhe von je 2.500 Euro, das zweckgebunden
für die weitere Verbesserung der Energieeffizienz der ver-
einseigenen Sportstätte eingesetzt werden kann.

Die Ehrung der Siegervereine des LEW Energieeffizienzprei-
ses findet am 29. März 2014 im Audi Sportpark in Ingolstadt
während der vom BLSV veranstalteten Fachmesse „Energie-
sparen für Sportvereine“ statt.

LEW engagiert sich als Sponsor beim Sport, in der Kultur
sowie bei sozialen Projekten für die Region. LEW ist als re-
gionaler Energieversorger in Bayern und Teilen Baden-
Württembergs tätig. Die LEW-Gruppe beschäftigt mehr als
1.700 Mitarbeiter, ist mit 35 Wasserkraftwerken einer der
führenden Erzeuger von umweltfreundlicher Energie aus
Wasserkraft in Bayern und bietet Dienstleistungen im Be-
reich der Telekommunikation an. Die Lechwerke AG gehört
zur RWE-Gruppe.