Erfolgreiches Jahr für Augsburger Rugbyjugend

Verfasst am Mittwoch, 03. Juli 2024 von Angela Merten

Am 23. Juni erkämpfte sich der Nachwuchs des RFCA, in einer Spielgemeinschaft mit Gröbenzell, Landsberg und Regensburg (die SG AGLR) doppelten Sieg in der Kategorie U10 und U12 beim letzten Turnier der Saison in Gröbenzell.

Die U10 hat alle Spiele der Saison 2023/2024 in der Kategorie gewonnen und holen sich somit den Bayrischen Meistertitel des Rugby Verband Bayerns.

Unsere U12 wurden etwas mehr angefordert und haben sich seit Anfang der Saison stets verbessert, um die letzten 2 Turniere auf Platz 1 zu beenden. Damit sind sie stolzen bayerischen Vize-Meister geworden.

In der Kategorie U8 und U14 wurde der RFCA auch repräsentiert und unsere Kinder konnten zeigen, wie viel Einsatz sie liefern können! Auch wenn es nicht immer für den ersten Platz gereicht hat, war ihr Engagement und ihre Entwicklung während der Saison beeindruckend. Sie haben wertvolle Erfahrungen gesammelt und werden sicherlich in der kommenden Saison noch stärker auftreten.

Ein Blick zurück: Die Spielgemeinschaft begann mit Gröbenzell in der Saison 2017-2018. Erste Erfolge kamen in der Saison 2019-2020 in der U12 mit einem Vizemeistertitel und der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. In der Saison 2020-2021 wurde die Spielgemeinschaft auf die Altersklassen U8, U10 und U14 erweitert, was zu einer kontinuierlichen Verbesserung führte. In der Saison 2022-2023 wurde Regensburg in die Spielgemeinschaft aufgenommen, wobei die U8 den 3. Platz, die U10 den Vizemeistertitel und die U12 den 3. Platz erreichten. In der Saison 2023-2024 kam Landsberg hinzu.

Seit Anfang der Spielgemeinschaft finden regelmäßige gemeinsame Trainings statt, diese Saison durchschnittlich jede dritte Woche abwechselnd in Augsburg, Gröbenzell und Landsberg.

Über die Jahre haben sich Freundschaften zwischen den Kindern, Eltern und Trainern entwickelt. Alle Partner der Spielgemeinschaft wünschen sich eine langfristige Kooperation mit dem Ziel, eine eigene Mannschaft in den U16- und U18-Bundesligen zu stellen.

In der U16 gab es auch Spielbetrieb für die RFCA-Jugend. In einer Spielgemeinschaft mit Unterföhring, den Freimann Dragons München und Gröbenzell, unter dem Namen SG Bayern, konnten die Spieler in der Gruppe Süd der Bundesliga antreten. Trotz des vorletzten Platzes haben die Jugendlichen sehr positive Erfahrungen gesammelt. Nächste Saison wird die Spielgemeinschaft in der U16 in dieser Form weitergeführt. In der U18 bildet sich eine neue Spielgemeinschaft mit Unterföhring und Handschuhsheim.

Ein besonderer Dank gilt allen Trainern, Betreuern und Eltern, die die Kinder während der gesamten Saison unterstützt und motiviert haben. Ohne ihre Hingabe und ihr Engagement wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Der RFCA freut sich jetzt auf die vielversprechende nächste Saison! Die Vorbereitungen laufen bereits und mann darf gespannt sein, welche Erfolge die Jugendmannschaften im nächsten Jahr erzielen werden.

Sie haben Interesse?
Kontakt: ed.ac1721405158fr@dn1721405158eguj1721405158

Text und Bildquellen: Rugby Football Club Augsburg (RFCA)

Fotogalerie
Werbepartner & Sponsoren
Werbepartner & Sponsoren