DJK Augsburg CCS – TSV Bobingen

Verfasst am Donnerstag, 08. März 2012 von Thorsten Franzisi

Im Spitzenduell der Erstplatzierten in der zweiten Bezirksliga Nord trafen die Damen der DJK Augsburg CCS auf die Gäste vom TSV Bobingen. Nachdem die Doppelspiele mit 3:0 und 3:2 Sätzen an die Gastgeber gingen, konnten sich diese auch in den Einszelspielen konsequent durchsetzen, lediglich Marion Burghardt konnte für die Bobinger einen Spielgewinn durchsetzen.

Während in der Hinrunde die Gäste aus Bobingen noch klar mit 8:4 und 26:21 Sätzen gewannen, gelang es den Damen des TSV nicht mehr das Ruder herumzureißen. Somit ging der Sieg der DJK Frauen mit 8:1, 26:10 Sätzen absolut in Ordnung.