Der FC Augsburg startet ambitioniert in die neue Saison 2024/2025.

Verfasst am Montag, 08. Juli 2024 von Marc Gerstmeyr

Am 8. Juli 2024 begann das Training unter der Leitung von Trainer Jess Thorup. Der Auftakt umfasste intensive Fitnesstests und medizinische Untersuchungen, um den körperlichen Zustand der Spieler zu bewerten und individuelle Trainingspläne zu erstellen.

Zu den Neuzugängen zählen:

Steve Mounié (Mittelstürmer, 29 Jahre, Brest)
•   Yusuf Kabadayi (Linksaußen, 20 Jahre, Bayern)
•   Samuel Essende (Mittelstürmer, 26 Jahre, Vizela)
•   Keven Schlotterbeck (Innenverteidiger, 27 Jahre, Freiburg)
•   Nediljko Labrovic (Torwart, 24 Jahre, Rijeka)

Kristijan Jakic wurde nach einer Leihe fest übernommen.

Zusätzlich sind sieben Spieler von ihren Leihen zurückgekehrt und kämpfen um einen Platz im Team:

Daniel Klein (Torhüter, 23 Jahre, Sandhausen)
•   David Colina (Außenverteidiger, 23 Jahre, Vejle)
•   Henri Koudossou (Mittelfeld, 24 Jahre, Den Haag)
•   Masaya Okugawa (Mittelfeld, 28 Jahre, Hamburg)
•   Lukas Petkov (Mittelfeld, 23 Jahre, Fürth)
•   Irvin Cardona (Angreifer, 26 Jahre, Saint-Etienne)
•   Nathanael Mbuku (Angreifer, 22 Jahre, Saint-Etienne)

Die Mannschaft kam mit dem Fahrrad zum Trainingsgelände, was das Gemeinschaftsgefühl stärkte. In neuer bordeauxroter Kleidung wurden die Spieler von rund 50 Fans begrüßt. Nach einer etwa 100-minütigen Trainingseinheit äußerte sich Trainer Thorup positiv zu den Vorbereitungen und den Neuzugängen. Er betonte die gute Planung und Vorbereitung des Teams und zeigte sich optimistisch für die kommende Saison.

Der Fokus in den ersten Wochen liegt auf dem körperlichen Aufbau und der Vorbereitung auf das gesamte Jahr, mit einem Schwerpunkt auf Fitness und grundlegenden taktischen Elementen. Thorup plant mit den derzeitigen Spielern, auch wenn Wechsel im Raum stehen, und arbeitet weiterhin an möglichen Transfers, insbesondere für die Position des Außenverteidigers.

Werbepartner & Sponsoren
Werbepartner & Sponsoren