Bavarian First

Verfasst am Freitag, 23. Januar 2015 von Thorsten Franzisi

Am Samstag begann die Bayernpokal – Serie in Königsbrunn. Der LTVB möchte den Tanzsport damit nicht nur für die besten Turniertänzer, sondern auch für den Breitensport attraktiver machen.

Aus diesem Grund veranstaltet der Landesverband auch in diesem Jahr wieder diese Turnierserie um den Bayernpokal, welche sich nicht nur an die Tänzer in den Hauptgruppen, sondern auch an Jugend- und Seniorenpaare richtet. In insgesamt fünf Turnieren sowohl in den Standard- als auch in den Lateinamerikanischen Tänzen geht es um Punkte, mit denen die Sieger in den einzelnen Disziplinen ermittelt werden.

Besonders attraktiv macht diesen Wettbewerb eine Neuerung ab dem Jahr 2014: In den Altersgruppen Hgr D-A, Hgr II D-A und Sen D/C werden jeweils die ersten drei Paare sowie in der Altersgruppe Sen B-S jeweils die Erstplatzierten vom LTVB gratis zu einem drei bis vier Einheiten dauernden Workshop mit nationalen oder internationalen Spitzentrainern eingeladen.

In Königsbrunn gewannen folgende Paare:

Adult B Standard:
Timo Johl und Carina Bayerlein

Adult C Standard:
Tobias Wipplinger und Marlene Schwarz

Adult D Standard:
Patrick Klapper und Julia Deeg

Adult II B Standard:
Daniel Petzold und Natalie Fuß

Adult II C Standard:
Matthias Koeck und Sandra Fuchs

Adult A Latin:
Benedikt Seigner und Sandra Schussler

Adult B Latin:
Christopher Frye und Carolin Baumel

Adult C Latin:
Marco Puler und Theresa Schwarz

Adult D Latin:
Dominik Bohm und Julia Wendling

Adult II A Latin:
Stefan Kohlbecher und Sandra Kohlbecher

Adult II D Latin:
Markus Titz und Judith Stoop

Fotos by Thomas Hiermayer | Fotoanfragen an ed.re1718706920yamre1718706920ih@ei1718706920fargo1718706920tof1718706920