Landkreismeisterschaften in Badminton: Ein gelungener Sporttag für alle Altersklassen

Verfasst am Montag, 24. Juni 2024 von Marc Gerstmeyr

Am vergangenen Wochenende richtete der TSV Herbertshofen die Landkreismeisterschaften in Badminton aus, das sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene anlockte. Mit insgesamt 67 Teilnehmern – 38 Kinder und Jugendliche sowie 29 Erwachsene – konnten die Veranstalter konstante Meldezahlen wie in den vergangenen Jahren verzeichnen.

Die ersten Spiele begannen pünktlich um 9:00 Uhr, und das letzte Match wurde um 20:00 Uhr beendet. Während dieser elf Stunden wurden zahlreiche Disziplinen ausgetragen: Jugend- und Schüler-Einzel in drei Altersklassen für Jungen und Mädchen, Mixed in zwei Leistungsklassen, Herren-Doppel sowie Herren-Einzel in zwei Leistungsklassen. Leider konnte keine reine Hobbyklasse zustande kommen, und die Damen waren unterbesetzt, sodass weder Damen-Doppel noch Damen-Einzel ausgetragen werden konnten.

Ein perfekter Austragungsort

Die Ballspielhalle in Meitingen erwies sich als idealer Austragungsort für das Turnier. Die Halle bestach durch ihre Helligkeit und freundliche Atmosphäre, was maßgeblich zur positiven Stimmung beitrug. Schon am Vormittag waren fast alle Spielfelder ständig belegt, was die rege Beteiligung und das hohe Spielniveau unterstrich. Alle Spiele gingen über zwei Sätze, was für spannende und intensive Matches sorgte.

Besonders hervorzuheben ist, dass alle Altersklassen gleichzeitig spielten. Auf einem Feld kämpften die Jüngsten um Punkte, während auf dem benachbarten Feld Erwachsene im Einzel oder gemischten Doppel antraten. Diese Durchmischung schaffte eine besondere Dynamik und bot den Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm.

Vielfältiges Rahmenprogramm

Die Zuschauertribünen waren gut gefüllt mit Familien und pausierenden Sportlern. Der TSV Herbertshofen hatte für ein hervorragendes Catering gesorgt, das sogar warme Speisen zur Mittagszeit anbot. Diese Verpflegungsmöglichkeiten trugen ebenfalls zur entspannten Atmosphäre bei, die trotz der harten Duelle auf dem Spielfeld herrschte.

Auch wenn in der Halle sehr heiß war – was die Spieler schnell ins Schwitzen brachte – tat dies der Stimmung keinen Abbruch. Die Teilnehmer gaben ihr Bestes und lieferten sich knallharte Duelle, die von den Zuschauern mit Spannung verfolgt wurden.

Ein erfolgreiches Turnier

Insgesamt waren die diesjährigen Landkreismeisterschaften ein voller Erfolg. Die gut besuchte Veranstaltung, die reibungslose Organisation und die tolle Stimmung machten den Tag zu einem besonderen Erlebnis für alle Beteiligten. Trotz der hohen Temperaturen blieb die Laune gut und die Teilnehmer zeigten beeindruckende sportliche Leistungen.

Werbepartner & Sponsoren
Werbepartner & Sponsoren