Augsburg Raptors – Allgäu Comets

Verfasst am Dienstag, 21. Juli 2015 von Thorsten Franzisi

Zwischen den Augsburg Raptors und der zweiten Mannschaft der Allgäu Comets entschied sich am Sonntag, wer als Erster in die Playoffs um die Meisterschaft der Landesliga Süd im American Football einzieht.

Beide Teams haben ihren Platz in der Ausscheidungsrunde schon sicher, es ging nur noch um das Heimrecht in den Entscheidungsspielen. Dieses sicherten sich die Comets mit einem 53:34 Sieg.

Die beiden besten Teams der Landesliga trafen zum Abschluss der Punkterunde aufeinander. Die Reserve der Comets konnte jede Partie für sich entscheiden, die Raptors hatten nur das erste Saisonspiel verloren. Am Sonntag waren sie auf Revanche aus im Spitzenspiel, doch der Tabellenführer aus dem Allgäu war auch diesmal zu stark.

Das lag vor allem an der löchrigen Defensive der Fuggerstädter, die mehrere schwere Fehler produzierte und dem Team aus Kempten so einige Touchdowns ermöglichte. Die eigene Offensiv Line wusste zwar zu überzeugen, 34 Punkte sind ein ausgezeichneter Wert, aber die Anfälligkeit in der Defense brachte Augsburg um den erhofften Sieg. Damit haben die Comets in den Playoffs durchgehend Heimrecht, Augsburg wird als Zweiter der Vorrunde im Halbfinale der Landesliga wohl auf die Starnberg Argonauts treffen. Mehr Infos über die Augsburg Raptors unter http://www.augsburg-raptors.de

Fotos by Burghart Schreyer | Fotoanfragen an sw.re1721457142yerhc1721457142s@oto1721457142f1721457142

Werbepartner & Sponsoren
Werbepartner & Sponsoren