ADAC Bayerncup – AMC Haunstetten

Verfasst am Dienstag, 05. Juni 2012 von Thorsten Franzisi

Der ADAC Bayerncup wurde ins Leben gerufen um Nachwuchsfahrern eine weitere Trainingsmöglichkeit unter Wettkampfbedingungen zu ermöglichen. An den Wettkämpfen dürfen nur Fahrer sogenannter Ortsclubs teilnehmen. Neben einer Gesamtwertung gibt es auch Einzelwertungen für die Fahrer. Die Teilnahme war für die Altersklassen A,B,C und B-Lizenz möglich, welche die Jahrgänge 1986 – 2005 erfasst.

Der AMC Haunstetten erreichte nach dem ersten Turniertag in der Gesamtwertung den dritten Platz, nach dem MSC Pfaffenhofen und dem AC Landshut. Der Wettkampftag am Sonntag mußte wegen der andauernden Regenfälle und einem erhöhten Sicherheitsrisiko für die Fahrer abgesagt werden. Nächster Austragungsort für den Bayern Cup ist Landshut unter der Organisation des AC Landshut am 15 Juli.

Fotos by Michael Hochgemuth – Fotoanfragen an ed.en1718889814ilno-1718889814t@htu1718889814meghc1718889814ohm1718889814