A-Team Lifting siegt gegen Kraftclub am Lech in 2. Bundesliga

Verfasst am Freitag, 08. Dezember 2023 von Thorsten Franzisi

Derbytime in Lechhausen, der A-Team Lifting e.V. empfing den Kraftclub am Lech

In der zweiten Bundesliga der German Weightlifting geht es um Stoßen und Reißen der großen Gewichte. 2019 gründete sich der Verein und schaffte einen Durchmarsch von der Bezirkliga über die Bayernliga direkt in die zweite Bundesliga. Hier kam es nun zum Derby gegen den Kraftclub am Lech, der ebenfalls aus Augsburg stammt.

Gut besucht war der Wettkampfabend an der Steinernen Furth 70 wo das A-Team ihre Heimat hat. Acht Athleten:innen traten jeweils für Ihren Verein an. Zuerst ging es bei dem Wettkampf um die Disziplin des Reißens. Hier schaffte Sonja Lochno 65 kg bei einem Körpergewicht von 62 kg die Bestmarke mit 37,5 Punkten. Saadettin Karaca schaffte mit 70,5 kg Körpergewicht ganze 107 kg im Reißen mit 36,5 Punkten und Sarah Jacobs erzielte bei 69,9 kg Körpergewicht, 72 kg im reißen und damit 36 Punkte. Durch den Relativabzug setzt in einem Mannschaftswettkampf die erbrachten Leistungen von männlichen sowie weiblichen Athleten mit verschiedenen Körpergewichten in eine faire und vergleichbare Relation zueinander.

Nach dem Reißen war das A-Team leicht ins Hintertreffen geraten, den mit gesamt 150,6 Punkten war man knapp hinter dem Kraftclub am Lech mit 151,1 Punkten gelandet. Doch im Stoßen zeigten die Gastgeber ihre Klasse und demonstrierten eindrucksvoll ihr bislang gute Platzierung in der zweiten Bundesliga. Speerspitze war hier abermals Sonja Lochno, die im dritten Versuch erfolgreich 92 kg in die Höhe streckte und damit 30 kg mehr als ihr eigenes Körpergewicht. Saadettin Karaca kam auf stolze 134 kg und Markus Ciemala mit einem Körpergewicht von 73,5 kg auf 123 kg im Stoßen und damit auf 50,5 Punkte. Für das A-Team Lifting traten neben den genannten weiter auch Mario Lochno, Tobias Eisenmann, Alexander Häfele und Alexander Neumann an.

Insgesamt erreichte das A-Team damit 326 Punkte und siegte damit deutlich gegen den Kraftclub am Lech der in der zweiten Disziplin nur 275,1 Punkte erreichte. Somit kam es zum Endstand von 476,6 zu 426,2 Punkten. Damit steht das A-Team Lifting aktuell auf dem stolzen dritten Tabellenplatz, der Kraftclub am Lech aktuell auf dem Platz 7. Mehr Infos über den Verein und den Sport des Gewichthebens auf www.a-team-lifting.de

Werbepartner & Sponsoren
Werbepartner & Sponsoren